Heat-tight® Problemlösung bei extrem hohen Temperaturen

Bild oben: Stehbolzen im Motorblock

Heat-tight®

Heat-tight Produkte sind metallische Sicherungen mittels Spiralstiften oder Einsätzen aus Vollmaterial. Durch diese Gewindesicherung wird eine hohe Vibrationssicherheit und ein außerordentlich hohes Losdrehmoment erreicht. Diese Art der Sicherung ist nur für den Einmalgebrauch vorgesehen.

 

Produkteigenschaften:

– Aus Kupfer, Aluminium, Titan, Stahl und Edelstahl

– Sicherung für extrem hohe Temperaturen bis +1000°C

heattight_text

– Auch ohne Vorspannung einsetzbar

– Nahezu unbegrenzt lagerfähig bei Normalklima 27/65-2 DIN 50014

– Sofort einsetzbar, keine Aushärtezeiten

 

Anwendungsbereiche:

– Automotive

– Bahntechnik

– Heizungsanlagen

– Maschinenbau

– Reaktortechnik usw.